Das Rhöner Kartoffelschwein

"Alles braucht einen Namen" heißt es so schön. Und als wir einen Namen gesucht haben für unsere einzigartige Schweine-Haltung im Offenstall haben wir einfach auf das Lieblingsfutter unserer Schweine geschaut: gedämpfte Kartoffeln. Und schon erblickte es das Licht der Welt: das Rhöner Kartoffelschwein.

Und so ist in den letzten Jahren eine Lieferkette entstanden - ehrlich und regional - vom Rhöner Landwirt zum den Gastwirten, die gesundes Fleisch von gesunden Tieren auf euren Teller bringen.

Doch noch gibt es zu viele Verbraucher und zu viele Gastronomie Betriebe, die den verlockenden "Ramsch-Preisen" auf dem Fleischmarkt verfallen sind. Etwas "sehr günstig" einzukaufen ist ja in Deutschland (zum Glück) nicht verboten - ja sogar irgendwie clever! Leider geht diese "Geiz-ist-geil" Mentalität beim Fleisch zu lasten der Nutztiere - so wird das hoch-sensible, neugierige und sehr intelligente Schwein schnell zur "armen Sau" ....

Sind sie ein Freund der bewegten Bilder, dann besuchen sie unseren YouTube Kanal:

https://www.youtube.com/watch?v=Ixj_jEBSFBs

 

Weiterlesen